Taperlock-Buchsen sind außen konisch geformt und mit einem Längsschlitz versehen um den Konus elastisch zu halten.
Durch Anziehen von 2 bzw. 3 Inbusschrauben werden sie kraftschlüssig mit der Welle verbunden. Die Bohrung ist innen zylindrisch mit Nut und in verschiedenen Standard-Bohrungsgrößen aus Vorrat lieferbar.

Taper-Buchsen dienen der einfachen und schnellen Montage von z.B. Keilriemenscheiben, Kettenrädern, Zahnscheiben und Kupplungen auf Wellen. Die Nutzung ist mit oder ohne Passfeder möglich, je nach erforderlichem Drehmoment.
Für die Montage oder Demontage wird nur ein passender Innensechskant benötigt.
Hergestellt werden die Buchsen in der Regel aus Grauguss oder Stahl.
Zöllige Bohrungsgrößen auf Anfrage.

 

FILTER EINBLENDEN

1008

1108

1210

1610

1615

2012

2517

3020

3030

3525

3535

4030

4040

4535

4545

5050



Datenschutz